Gottesdienst mit Urs Rotach
18.04.2024 19:00 Kapellenweg 6, 5034 Suhr


 
 
Bibel-Lern-Nachmittag EMK "Wir wollen geistlich wachsen"
20.04.2024 16:00 EMK Aarau
Das Thema: Die Schöpfungsgeschichte neu ausgelegt. Der Mensch ist heilig, nicht sündig, der Mensch soll be-dienen, nicht beherschen. Die Schöpfung bewahren ist unser Auftrag. Das Thema ist brandaktuell. Wir legen aus nach Gottes Wort und ordnen gemeinsam mit ihm das Tohuwabohu.
Gruppenlernen mit Input und Austausch. Textlesungen, Gesprächen, Café und Kuchen.

Alle sind herzlich eingeladen! Jung und Lebensweise.
Bitte meldet euch im voraus kurz bei mir,
so weiss ich wie viele Kuchen ich backen muss.

Danke! Dorian

[email protected]


 
 
Gottesdienst mit Werner Eschler
21.04.2024 10:00 Effingerweg 2, 5000 Aarau
Gottesdienst mit Werner Eschler
"Jesus nachfolgen - Jesus lieben"
Johannes 21, 15-17

Herzliche Einladung

 
 
EMK Young Mittelland | Veränderig im Läbe
21.04.2024 19:00 EMK 3x3, Stationsweg 6, Hunzenschwil
Das Halbjahr sind mer ?Unterwägs? im Läbe und lueged uf verschidnigi Situatione wo mer chönnd aträffe ?

Hotdogs und Geminschaft gits ab 18:30 ?

 
 
Begegnungscafé Marhaba
24.04.2024 16:00 Effingerweg 2, 5000 Aarau
Begegnungscafé Marhaba

Marhaba (deutsch: „Willkommen“) ist ein internationaler Treffpunkt. Hier kommen Ausländerinnen und Ausländer mit Schweizerinnen und Schweizern ins Gespräch. Menschen, die noch fremd sind, sollen ein Stück Heimat und ein offenes Ohr finden. Oft entstehen aus solchen Kontakten Freundschaften. In einem kurzen Input werden Themen zu Integration oder Glaube angesprochen. Das Team ist international und konfessionell offen.
Wann: jeden Mittwoch, 16:00 – 18:30 Uhr

 
 
Gottesdienst mit Ruth Affolter
25.04.2024 19:00 Kapellenweg 6, 5034 Suhr


 
 
Sonaare-Konzert "Musikalischer Gipfelpunkt"
26.04.2024 19:00 Effingerweg 2, 5000 Aarau
MUSIKALISCHER GIPFELPUNKT
Sternstunde mit Bachs berühmten Goldberg Variationen
Uszynski Trio

Bachs berühmte Goldberg-Variationen sind eine Sternstunde der Musik. Die Streichtrio-Fassung bleibt dem Original treu und nutzt zugleich die Farbigkeit der drei Instrumente, die das Cembalo nicht geben kann. Es entsteht eine wundervolle Transparenz und die Polyphonie dieser genialen Musik wird durch diese Version hörbarer, weil die Zwischenstimmen eine eigene Klangfarbe haben. Für Lisa Jacobs, Lech Antonio Uszynski und Christopher Jepson ist es eine Herzensangelegenheit als Streichtrio dieses epochale Werk mit einer gemeinsame Musikalische Sprache und Vision in all seinen Facetten zu ergründen und zu präsentieren. Eine musikalische Meisterleistung ist garantiert.
Lisa Jacobs – Violine / Lech Antonio Uszynski – Viola / Christopher Jepson – Cello

Eintritt: CHF 30.– plus Kollekte
Abendkasse ab 18.15 Uhr
Infos zum Vorverkauf: www.sonaare.ch

 
 
Lobpreisgottesdienst Michael & Bettina Seifert
28.04.2024 10:00 Effingerweg 2, 5000 Aarau
 
 
Gottesdienst der Arabischen Gemeinde
28.04.2024 15:00 Effingerweg 2, 5000 Aarau


 
 
Begegnungscafé Marhaba
01.05.2024 16:00 Effingerweg 2, 5000 Aarau
Begegnungscafé Marhaba

Marhaba (deutsch: „Willkommen“) ist ein internationaler Treffpunkt. Hier kommen Ausländerinnen und Ausländer mit Schweizerinnen und Schweizern ins Gespräch. Menschen, die noch fremd sind, sollen ein Stück Heimat und ein offenes Ohr finden. Oft entstehen aus solchen Kontakten Freundschaften. In einem kurzen Input werden Themen zu Integration oder Glaube angesprochen. Das Team ist international und konfessionell offen.
Wann: jeden Mittwoch, 16:00 – 18:30 Uhr

 
 
Stille, Brot und Wein
01.05.2024 19:30 Stadtkirche Aarau, Kirchgasse 19, 5000 Aarau
Ein Angebot für einen geistlichen Tagesrückblick
in Stille und Gespräche bei Brot und Wein.

Ref. Kirche Aarau, Ref. Kirche Buchs-Rohr, Kath. Kirche Aarau, EMK Aarau, Christkath. Kirche Aarau

 
 
Uns bewegt
wenn Menschen

…. Freunde werden
…. Jesus nachfolgen
…. Gott im Alltag erfahren
…. die Welt verändern

Für diese Vision stehen wir als EMK Bezirk Aarau zusammen.
Wir gestalten unsere Gemeindeaktivitäten im Vertrauen auf Gott, der sich voller Liebe in Jesus Christus gezeigt hat.

Wir glauben, dass Gottes Gnade und Liebe jedem Menschen gilt.
Unsere Angebote sind generationenübergreifend und multikulturell, weil wir überzeugt sind, dass wir voneinander lernen können.